ALOA

Name: Aloa
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 04/2016
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja – verständnisvoll
Handicap: nein
Sonstiges: negativ
aktueller Aufenthaltsort: 22041 Hamburg

Noch etwas unsichere Prinzessin auf der Suche nach dem großen Glück!

Aloa lebte in Spanien an der Kette.  Zudem wurde sie stark vernachlässigt und auch nicht freundlich behandelt; Futter gab es nur unregelmäßig. Sie und zwei weitere Hunde wurden beschlagnahmt und ins örtliche Tierheim gebracht.

Seit dem 11. April lebt sie nun bei ihrer Pflegefamilie in Hamburg.

Sie genießt offensichtlich ihr neues Leben, muss die neuen Eindrücke aber noch verstehen und Zeit zum Lernen haben. Aloa mag Menschen und sucht den Kontakt zu ihnen. Zeitweise ist sie noch unsicher und scheu. Insbesondere verunsichern sie laute und unbekannte Geräusche. Dann orientiert sie sich sehr an ihren Menschen. Sie zeigt keinerlei Aggressionen.

Aloa mag andere Hunde, ist aber bei den ersten Begegnungen eher zurückhaltend und vorsichtig.

Aloa ist „stubenrein“, kann zeitweise alleine bleiben und fährt problemlos im Auto mit.

Wir suchen liebevolle Menschen für Aloa, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen und ihr Sicherheit, Beschäftigung  und Geborgenheit schenken. Wir wünschen uns für die hübsche Hündin eine ruhigere, eher ländlich Umgebung, damit sie ihre Unsicherheit in Ruhe überwinden und Vertrauen gewinnen kann.

Man merkt, dass sie neugierig ist und ihre Ängste gerne überwinden möchte. Aber sie benötigt Geduld, Ruhe und Zeit.

Aloa kann bei ihrer Pflegefamilie in Hamburg nach Absprache  gerne besucht werden.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause