BOAZ

 

Name: Boaz
Geschlecht: männlich
Rasse: Galgo
geb.: 2014
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: hundeerfahrene vermutlich ja
Kinder: sollten schon  älter sein
Handicap: nein
MMT: negativ
aktueller Aufenthaltsort: 04668 Grimma

Boaz, im Januar 18 wurde er zusammen mit 19 weiteren Galgos aus der Tötung Sevilla gerettet und kam dann in unser Tierheim La Linea. Dort war er in Sicherheit allerdings mit der Situation dort zwischen 500 Hunden völlig überfordert.

Seit einigen Monaten nun ist er in Deutschland. Als Boaz in seine Pflegestelle nach 04668 Grimma kam, kannte er nicht viel, lernte aber schnell, mit einer gesunden Neugier und Offenheit für seine neue Chance. Auch hat er in sein tolles lustiges Wesen gefunden.

Wir suchen für ihn ein Zuhause bei liebevollen verantwortungsbewussten Menschen, sehr gerne mit vorhandener Hündin. Andere Rüden muß Boaz im neuen Zuhause nicht unbedingt haben, er macht aber bei Begegnungen keinerlei Probleme. Vermutlich kann Boaz auch mit hundefesten Katzen zusammen leben.

Ein Zuhause mit eingezäuntem Garten und/ oder der Nähe zu einem gesicherten Hundeauslauf wären ideal für ihn. Er kann natürlich beim normalen Spaziergang nicht abgeleint werden, und durch einen eingezäunten Bereich kann man ihm seine Leidenschaft bieten, und ihm das Toben mit Artgenossen ermöglichen. Boaz ist stubenrein, und läuft an der Leine.

Beim Kennenlernen neuer Menschen wird er seinem Besuch nicht direkt freudig auf den Schoß springen, er wird sich schüchtern und zurückhaltend zeigen. Wer hier ein klein wenig Zeit und Verständnis investiert, wird bald einen tollen wunderschönen Begleiter haben.

Verlieben ist ausdrücklich erwünscht! Es muß doch irgendwo SEIN Zuhause auf Boaz warten. Melden Sie sich und besuchen Sie den Buben in seiner Pflegestelle.

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause