CURRO

Name: Curro
Geschlecht: männlich
Rasse: (Pinscher?) Mischling
geb.: 2017
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, schon älter
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien

    Auch unser süßer Curro mit dem schüchternen Lächeln ist endlich in Sicherheit auf einer privaten Pflegestelle des Teams Gibraltar. Dort wird er liebevoll umsorgt und träumt von einem Leben mit einer eigenen Familie und einem eigenen Sofa. Leider kann er nicht lange an seinem jetzigen Platz bleiben, denn es gibt Viele, die bereits nach ihm auf eine solche Chance warten. Und so suchen wir für Curro schnellstmöglich ein eigenes Zuhause.

Curro macht auf der Pflegestelle einen eher ruhigen und etwas zurückhaltenden Eindruck, wenn man ihm ruhig begegnet, kann er von Menschen und deren Streicheleinheiten aber gar nicht genug bekommen. Geräusche (z.B. von anderen Hunden) lenken ihn derzeit noch stark ab und verunsichern ihn auch etwas. Wir suchen für Curro deshalb ein ruhiges Plätzchen, wo er mit Geduld und Zeit an ein schönes langes Hundeleben herangeführt werden kann. Er wird es bestimmt mit all seiner Hundeliebe danken. Kinder sollten schon größer sein und Verständnis für einen zurückhaltenden Hund aufbringen. Ein souveräner Zweithund wäre bestimmt hilfreich, ist aber kein Muss.

Curro wartet so sehr auf sein Ticket ins Glück und könnte schon bald bei Ihnen sein. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause