DORA

Name: Dora
Rasse: Schäferhund (-Mischling?)
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 12/2013
Größe: ca. 65 cm / ca. 35 kg
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: bedingt,  s.Text
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 23824 Damsdorf

Dora ist eine liebe, verschmuste, sehr menschenbezogene Hündin. Sie hat ihr ganzen Leben bei ihrem Besitzer verbracht, wurde gehegt und gepflegt. Sie hatte es gut. Doch ihre Welt brach zusammen. Ihr Besitzer starb bei einem Motorradunfall und Doras Leiden begann. Für so eine liebe Hündin wäre ein Tierheim eine Katastrophe, deshalb ist sie für kurze Zeit noch in einer Pflegestelle untergebracht.

Dora sehnt sich nach einem neuen zu Hause mit Familienanschluss. Sie ist verschmust und gelehrig. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut, sie ist sehr sozial. Auch Kinder mag sie gern. Hundeerfahrene Katzen ignoriert Dora. Laufen sie weg, rennt Dora schon mal neugierig hinterher. Dora ist verspielt und liebt Bälle.

Da Dora das Leben im Haus kennt, kann sie gut alleine bleiben. Sie weiß sich zu benehmen und akzeptiert Regeln und Struktur.

Dora wird ab 20.05. 2018 in 23824 Damsdorf zur Pflege sein. Sie sucht dringend ein schönes, neues zu Hause.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause