EVA

Name: Eva
Rasse: Mastin-Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: 2017
Größe: ca. 80 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, älter und erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: Fehlstellung der Hinterhand
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Eva braucht dringend Unterstützung und eine Pflegestelle oder noch besser ein Zuhause, denn die freundliche Hündin hat eine Fehlstellung ihrer Hinterbeine.

In Spanien wurden bereits Röntgenbilder angefertigt, die eindeutig zeigen, das ihre Fehlstellung der Hinterbeine vermutlich angeboren ist, bzw. wird vermutet, das Eva nicht die Möglichkeit hatte, sich zu bewegen und somit diese Fehlstellung als Folge geblieben ist.

Die Hündin wurde vor einigen Wochen völlig dehydriert und abgemagert aufgefunden und konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. Sie ist nun wieder aufgepäppelt und mag sich gerne im Rahmen ihrer Möglichkeiten immer mehr bewegen und natürlich auch endlich mit anderen Hunden spielen und herumtollen.

Eva sollte unbedingt die Möglichkeit bekommen Muskulatur aufbauen zu können. Dieses ist im Tierheim alles nicht möglich, daher sollte sie so schnell wie irgend möglich eines der begehrten Glückstickets erhalten.

Natürlich lässt die Salva Hundehilfe e.V. sie mit evtl. anfallenden Kosten nicht alleine, das darf auf keinen Fall ein Hindernis für ein sorgen und schmerzfreies Leben sein.

Wenn Sie noch Fragen zu Eva haben, kontaktieren Sie gerne Ihre Vermittlerin:

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause