IVONA

 

Name:  Ivona
Rasse:  Bulgarische Straßenschönheit
Geschlecht:  weiblich
geb.:  06/2014
Größe:  ca. 50 cm, ca. 18-20 kg
Kastriert:  ja
Andere Hunde:  ja
Katzen:  ja
Kinder:  ja
Handicap:  nein

Ivona wurde gemeinsam mit ihren acht Geschwistern nahe einer Hauptverkehrsstraße ausgesetzt. Ein großes Stück Weißbrot hatte man ihnen dagelassen. Allerdings waren die Welpen noch nicht einmal so alt, als dass sie hätten feste Nahrung zu sich nehmen können.

Eine Tierschutzkollegin hat die Kleinen eingesammelt und Zuhause mit der Flasche aufgezogen. Zwei Welpen haben es leider nicht geschafft. Vier Geschwister sind zwischenzeitlich nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz vermittelt worden. Der kleine Ike ist leider ausgerissen und wurde von unserer Tierschutzfreundin kurze Zeit später vergiftet aufgefunden.

Für Ivona und ihre Schwester Ira hat sich leider nie jemand interessiert. Aufgrund eines tragischen Vorfalls ist Ira Ende letzten Jahres gestorben, so dass die arme Ivona nun sogar ohne ihre geliebte Schwester leben muss.

Ivona ist ein sehr verschmuster anhänglicher Hund, der aber ein wenig Zeit braucht, zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen. Sie spielt und tobt gerne mit Artgenossen, wobei sie Rüden bevorzugt. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Auch mit  Katzen ist Ivona verträglich.

Ivona mag ausgiebige Spaziergänge und liebt Wasser. Sie ist schon ein kleiner Wirbelwind, der ausreichend beschäftigt werden muss, weshalb wir uns für sie auch sehr gut eine aktive, sportliche Familie vorstellen könnten.

Auch an Ivonas Erziehung muss sicherlich noch gearbeitet werden.

Ivona befindet sich derzeit noch in der Obhut unserer Tierschutzfreundin in Bulgarien, ist aber ausreisefertig.

Kontakt

AnsprechpartnerNicole Dax
Mailnicole.dax@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause