LIBRA

Name: Libra
Rasse: Bodeguero
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 12/2016
Größe: ca. 42 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

 

Endstation Tierheim, so hieß es im Juni 2018 auch erstmal für Libra. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nicht viel und sind erstmal glücklich, dass auch diese kleine Maus in Sicherheit ist. Die wunderschöne feinweiße Maus mit lediglich einem kleinen Fleck ist eine sehr freundliche Hündin, die jeden anlächelt und so sehr hofft, dadurch gesehen und adoptiert zu werden. Wir möchten ihr diesen Wunsch unbedingt erfüllen und so suchen wir auch für Libra schnellstmöglich ein eigenes Zuhause.

Bodis sind ausgesprochen intelligent und anpassungsfähig, wodurch Libra die Anpassung an eine neue Familie bestimmt sehr leicht fallen. In wieweit sie dort einfach abzuleinen sein wird, muss noch herausgefunden werden; Bodis wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet. Toll wäre sicherlich eine bewegungsfreudige Familie, die Zeit und Lust hat, mit Libra die Welt zu entdecken und sie körperlich und geistig auszulasten. Dann werden Sie in Libra bestimmt eine wundervolle und treue Begleiterin haben.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause