LUNA

Luna_2

Name: Luna
Geschlecht: weiblich
Rasse: Terrier-Pinscher-Mischling
geb: 05/2008
Größe: ca. 40 cm – 12 kg
Kastriert: ja
Andere Hunde:prinzipiell ja – aber sie ist unsicher
Katzen: nein
Kinder: älter, Erfahrung im Umgang mit Hunden
Handicap:

Luna aus Namibia sucht dringend ein neues Zuhause, einen übernehmenden Verein/Pflegestelle oder auch einen Platz in einem Tierheim!

Luna sieht aus wie eine Terrier-Pinscher-Mixhündin und ist im Mai 2008 in Namibia geboren. Sie hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt ca. 12 kg. Die Süße ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und lebt zur Zeit noch in Leipzig, muss ihr Zuhause aber bis spätestens 31.03.2016 verlassen, da sie nicht mit nach Berlin in die Innenstadt ziehen kann.

Luna_3Luna wurde im Alter von 4 Monaten von Frauchen und Tochter aus einem Tierheim in Windhuk, Namibia gerettet. Dort hat sie 6 Jahre bei der kleinen Familie in einem Haus mit Garten gelebt. Auf dem gleichen Grundstück wohnte auch ein Paar mit einem älteren Rüden. Luna hat sich mit allen gut verstanden und war auch ein aufmerksamer Wachhund.

Am liebsten ist sie zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung und bei ihr vertrauten Personen ist sie anhänglich und sehr menschenbezogen. Luna braucht ihre Zeit um sich an Neues zu gewöhnen und ist anfangs sehr distanziert und möchte auch erst mal nicht angefasst werden.

Sie ist scheinbar früh traumatisiert worden und reagiert bei Begegnungen mit fremden Menschen und Hunden unsicher und teilweise ängstlich. Dies äußert sich draußen beispielsweise durch Bellen, hektisches Verhalten und Ziehen an der Leine.

Hundebegegnungen sind für Luna schwierig und sie wird sehr nervös und hektisch, aber mit einem Halti und positiver Verstärkung kann man sie mittlerweile ablenken. Für Luna wäre ein Haus mit Garten bei hundeerfahrenen Menschen ideal, am liebsten in einer ländlicheren Gegend, ohne Katzen und Kleinkinder im Haus. Sie ist immer zufrieden, wenn sie Zuhause ist und bleibt auch gerne allein.

Luna_1Vor einem Jahr ist Frauchen mit Luna nach Deutschland zurückgezogen, aber mit dem Leben in einer Großstadt kommt sie gar nicht gut zurecht – sie kennt es ja auch nicht. Nun zieht Frauchen aus beruflichen Gründen von Leipzig nach Berlin und sucht zum Wohle von Luna sehr dringend ein neues Zuhause, wo sie glücklicher und entspannter leben kann.
Kontakt:

S. Ursula Blochberger,
s_ursula_luna@gmx.de,
Mobil: 0178/9699207

Marie-Luise Zopf
mlz@komm-mit-hund.de
Tel.: 030 / 814 96 546
Mobil: 0171 613 7024

Luna_4


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause