LUTZ

Name: Lutz
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: 2009
Größe: 65 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, aber nur ältere
Handicap: alter operierter Bruch am linken Vorderbein
aktueller Aufenthaltsort: 15755 Teupitz

Lutz hatte es nie einfach in seinem Leben. Er war der Hund eines Alkoholikers und wurde sehr oft vernachlässigt, vielleicht sogar misshandelt. Sein Herrchen starb letztes Jahr ganz plötzlich und Lutz musste 10 Tage allein in dem verlassenen Haus darauf warten von uns gerettet zu werden. Eine liebe Nachbarin liess ihn in der Zeit drei Mal am Tag in den Garten, mehr menschliche Fürsorge hat er wahrscheinlich bis dahin eh nie erlebt. Die Kinder des Verstorbenen wollen zwar das Haus übernehmen, doch Lutz sollte ins Tierheim gebracht werden.

Das konnten wir nicht zulassen und haben ein Zuhause für Lutz gefunden. Leider konnte man ihm da nicht ausreichend gerecht werden. Auch wenn Lutz bisher kein leichtes Leben gehabt hat, er ist trotzdem ein unfassbar lieber und anhänglicher Hund geblieben. Er liebt Kinder und mag sogar auch Katzen. Er läuft brav an der Leine und hört leidlich auf seinen Namen. Doch er zeigt sich anderen Hunden gegenüber leider immer mal wieder dominant und daran wird nun auf seiner Pflegestelle konsequent gearbeitet. Im vorhandenen Rudel ordnet er sich wunderbar unter und freut sich über die Hundegesellschaft.

Lutz ist geimpft, kastriert sollte er nun nicht mehr werden.

Wir wünschen uns für den alten tollen Herren noch ein paar Jahre im Glück, das hat er einfach verdient.

Bei Interesse an einer Adoption melden Sie sich doch bitte bei:

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Reitzenstein
Telefon0174 – 88 77 717
Mailanke.reitzenstein@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause