MAMBO

Name: Mambo
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: 2014
Größe: ca. 65 cm
Kastriert:
Andere Hunde: ja, mit Hündinnen und Rüden
Katzen: nein
Kinder:  ja, größer und vertraut im Umgang mit Hunden
Handicap: nein
Sonstiges: MMT bei Einreise
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea, Spanien

Der wunderschöne Mambo wurde von Tierschützern in einer verlassenen Finca entdeckt und ins Tierheim gebracht. Dort zeigt sich der freundliche Rüde sehr sanftmütig, lieb, eher zurückhaltend und schüchtern.

Mambo ist auch verträglich mit Artgenossen, Rüden und Hündinnen. Gern kann Mambo zu einem zweiten Hund vermittelt werden.  Auf Katzen kann Mambo allerdings verzichten, die mag er gar nicht leiden.

Hier können Sie den freundlichen Rüden näher kennen lernen:

Mambo ist stets gut gelaunt und sucht die Nähe seiner Betreuer. Für den jungen Rüden wünschen wir uns eine sportliche Familie, die ihm liebevoll und konsequent das Hunde – ABC beibringt.

Möchten Sie dem sanftmütigen Mambo eine Zuhause oder eine Pflegestelle schenken? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin!

 

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause