MELLA – Körbchen gesucht!

Name: Mella
Rasse: Bretone-Epagnol Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. Anfang 2017
Größe: ca. 58 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, die wissen wie man mit einem  Hund umzugehen hat
Handicap: nein
MMT: ok (negativ)
Aktueller Aufenthaltsort: Griechenland

Mella wurde Ende November 2017 auf den Feldern gefunden und zum städtischen Kastrationprogramm gebracht. Da sie so lieb und anhänglich war, konnten die Tierschützer es nicht über das Herz bringen, sie wieder auf die Straße zu setzen.

So kam Mella zu einer lieben Freundin, wo sie nun mit vielen anderen Hunden lebt. Hier wartet Mella sehnlichst darauf, dass auch für sie nun ihre Familie kommt.

Mella ist eine sehr anhängliche und auch sehr aktive Hündin. Sie verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und spielt gerne. Daher wäre sie auch als Zweithund geeignet.

Mella möchte gerne mit ihrer Familie aktiv durchs Leben und gerne auch in die Hundeschule gehen. Sie möchte gerne lernen und viele schöne Unternehmungen machen.

Mella wird nach positiver Vorkontrolle, geimpft, geschipt, kastriert und mit EU-Ausweis vermittelt.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

 

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause