PELUSA

Name: Pelusa
Geschlecht: weiblich
Rasse: Podenco
geb.: ca. 05/2015
Größe: ca. 38 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: verträglich mit Rüden und Hündinnen
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, größer
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Pelusa wurde auf den Straßen Spaniens von Tierschützern verwahrlost und fast verhungert aufgegriffen. Man nahm sie mit und brachte sie in die sicheren Räumlichkeiten des Tierheims. Dort wurde sie wieder aufgepäppelt, kam langsam wieder zu Kräften, schöpfte Vertrauen in die Pfleger und blühte immer mehr auf. Dieses sensible Hundemädchen ist nicht nur auf den ersten Blick bezaubernd, sondern sie bringt auch einen ganz sanften und liebevollen Charakter mit sich. Sie liebt es, wenn die Pfleger ihren Zwinger betreten und freut sich immer über Körperkontakt und Streicheleinheiten. Sie lernt unheimlich schnell – ein kluges Köpfchen die hübsche Maus.

Pelusa freut sich darauf mit ihren neuen Menschen das Hunde 1×1 zu erlernen und wir sind uns sicher, dass das schnell gehen wird. Wir wünschen uns für Pelusa ein Plätzchen, an dem sie erleben darf, wie es sich anfühlt von ganzem Herzen geliebt und gefordert zu werden. Ihre neuen Menschen sollten aktiv sein, lange Spaziergänge in der Natur lieben – denn Pelusa ist ein Energiebündel und liebt ausgiebige Spaziergänge und viel Bewegung. So sehr Pelusa auch die Bewegung liebt, so ist es ihr doch auch ein besonderes Bedürfnis ausgiebig zu Kuscheln und ihrem Menschen sehr nah sein zu dürfen.

Sie finden sich in der Beschreibung wieder und wünschen sich eine Wegbegleiterin, die ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bei uns:

Kontakt

AnsprechpartnerAnja Meifert
Telefon0160 - 90144073
Mailanja.meifert@salva-hundehilfe.de

 


 

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause