PINKI

Name: Pinki
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 2016
Größe: ca.  40 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: abhängig vom Temperament der anderen Hunde
Katzen: nein
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: negativ
aktueller Aufenthaltsort: noch im Ausland

 Unsere Pinki scheint im Leben trotz ihrer jungen Jahre schon viel erlebt zu haben. Sie wurde ausgesetzt am Waldrand gefunden, übersäht von Zecken und Wunden. Im Tierheim wurde sie gesund gepflegt, die Wunden behandelt, die Zecken entfernt. Dank dieser Behandlung ist aus ihr eine wunderhübsche Hündin geworden, die durch ihr Lächeln und ihre entzückenden Ohren besticht.

Pinki ist jetzt bereit für ein neues Leben, denn davon hat sie ja noch viele Jahre vor sich. Sie liebt Menschen und genießt es zu spielen und zu kuscheln. Wir könnten uns Pinki hervorragend in einer Familie vorstellen, allerdings lieber als Einzelprinzessin. Andere Hunde werden von ihr teilweise toleriert, teilweise auch nicht; dies hängt sehr vom Temperament der anderen Hunde ab.

Pinki ist ein aktiver Hund und würde sich bestimmt über sportliche Aktivitäten und auch geistige Auslastung sicher sehr freuen. Dann werden Sie in ihr bestimmt eine wundervolle und treue Begleiterin haben.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

 

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause