RANGER – Liebevoller Eisbär sucht ein liebevolles Zuhause!

Name: Ranger
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: 18.05.2015
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: noch nicht getestet
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Ranger hat aufgrund des schlimmen Unwetters in Spanien vor ein paar Wochen sein Zuhause verloren. Er ist einer von vielen Hunden, die in solch schlimmen Zeiten in unserem Tierheim stranden. Wie genau er vorher gelebt hat, wissen wir nicht, gehen aber davon aus, dass er bis dato ein Zuhause gehabt hat.

Doch niemand hat nach ihm und seiner schönen Gefährtin Soraya gesucht. Nun suchen wir das passende Zuhause für den lieben Kerl. Er ist genügsam und eher ruhig und könnte durchaus auch zu Hundeanfängern.

Allerdings sollten seine neuen Besitzer sich darüber im klaren sein das er trotz seiner drei Jahre mit ziemlicher Sicherheit so gut wie nichts kennt. Die Hunde in Spanien leben fast alle nicht im Haus und werden eher selten spazieren geführt. Doch so wie Ranger sich im Zwinger gibt wird er das alles sicher schnell lernen.

Er liebt es geknuddelt zu werden und kommt im Zwinger prima mit seinen Artgenossen zurecht.

Daher würde auch gar nichts dagegen sprechen, wenn es bereits einen Vierbeiner in seiner neuen Familie geben würde.

Wenn dieser hübsche Kumpel sich bereits in Ihr Herz geschlichen hat und Sie Ranger gerne sein Für-Immer-Körbchen geben möchten, dann nehmen Sie schnell Kontakt zu uns auf.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Reitzenstein
Telefon0174 – 88 77 717
Mailanke.reitzenstein@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause