RISO

Name: Riso
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: 20.11.2017
Größe: Endmaß ca. 35 cm
Kastriert: noch nicht, da zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: noch nicht, da zu jung
aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Verlieben ausdrücklich erwünscht!

Auch der kleine Riso hatte keinen schönen Start ins Leben. Er teilt dieses Schicksal mit so vielen ungewollten Wesen, die einfach acht- und respektlos entsorgt werden.

Er wurde in einem Pappkarton vor dem Tierheim abgestellt, immerhin hat er so wenigstens eine Chance auf ein besseres Leben. Auch er hat es nun geschafft, zumindest die erste Hürde ist überwunden. Er wurde auf einer Pflegestelle aufgepäppelt und hat die erste Grundimmunisierung hinter sich.

Doch nun, da er mittlerweile kräftig genug ist, ist er ins Tierheim übergesiedelt. Doch das soll bitte nicht von langer Dauer sein. Er soll in einer liebevollen Familie gross werden dürfen. Wir wünschen ihm ein Zuhause, in dem er das Hundeleben leben darf, das genau passend für ihn ist. Dazu gehören ausser langen Spaziergängen viele Kuscheleinheiten und tolle Aufgaben wie Spielzeug suchen oder ins Wasser springen.

Riso ist einfach ein absolut entzückender und sehr verkuschelter kleiner Kerl, der nicht unbedingt Einzelprinz werden muss, aber durchaus nix dagegen hat. Da er selbstbewusst und unkompliziert ist, kann er auch gern bei Hundeanfängern einziehen. Und wenn in seinem neuen Zuhause Katzen leben, ist das auch völlig in Ordnung, er mag alle.

Möchten Sie Riso ein warmes Körbchen geben? Er würde sich sehr freuen und es Ihnen mit ganz viel Liebe danken. Wenn Sie dem Kleinen kein Zuhause geben können, freuen wir uns auch sehr über das Angebot einer Pflegestelle. Das wäre auf jeden Fall viel besser als ein Leben im Tierheim. Danke!

Dann melden Sie sich bitte bei:

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Reitzenstein
Telefon0174 – 88 77 717
Mailanke.reitzenstein@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause