ROMI

 

Name: Romi
Rasse: Pinscher-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 11/2016
Größe: 45 cm
Kastriert: ja, vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, gerne größer und erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Als der wunderschöne Romi ins Tierheim kam, verstand er die Welt nicht mehr. Wieso wurde er hierher gebracht – allein gelassen? Und vor allem, warum holen Herrchen und Frauchen ihn nicht wieder ab? Er wartete, und wartete. Voller Hoffnung hebt er seitdem jedes Mal sein Köpfchen, sobald ein Mensch in seine Nähe kommt. Die Augen voll des Hoffnungsschimmers, dass es doch diesmal bitte unbedingt seine Familie ist, er endlich wieder abgeholt wird. Doch immer wieder wird diese freundliche, treue Hundeseele enttäuscht, und der Glanz in den Augen wird mit jeder Enttäuschung  weniger.

Im Tierheim ist Romi den Menschen gegenüber eher etwas zurückhaltend. Nicht zu verwechseln ist dies aber mit Ängstlichkeit. Das ist der Süße durchaus nicht – er braucht eben etwas Zeit. Wer will es ihm verdenken?

Als Pinscher-Mix ist Romi ein freundlicher, treuer und lebendiger Hund, der es liebt, zu spielen und herumzutollen, sodass er sich als Familienhund bestens eignet. Aufgrund seiner Fähigkeit, schnell zu lernen, ist er auch ein idealer Kandidat für Aktivitäten wie Dogdance, Agility und ähnliches, was zusätzlich für geistige Auslastung sorgt, und die Beziehung stärkt.

Erfahrung im Umgang mit Hunden und ihrer Erziehung, wäre für Romis neue Familie von Vorteil. Als Pinscher-Mix wird diese selbstsichere und charakterstarke Fellnase eine konsequente Erziehung benötigen. Auch sein Wach- und Jagdtrieb sollte bitte nicht unterschätzt werden. Wir empfehlen daher einen gemeinsamen Besuch der Hundeschule.

Ein ausgeglichener, familienorientierter und liebevoller Hundeschatz, der weiß wo seine Grenzen sind, wird der Lohn dafür sein.

Sie haben an diesen einzigartigen Schatz nicht nur Ihr Herz verloren, sondern möchten auch sein „gebrochenes“ heilen? Für Sie ist Erziehung keine Last, sondern die beste Möglichkeit Bindung, Grenzen und Erziehung miteinander in Einklang zu bringen?

Dann wird Romi das perfekte Zuhause bei Ihnen finden. Er möchte nicht länger warten müssen.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause