SCUBY

 

Name: Scuby
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
geb.: 10/2015
Größe: ca. 48 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: sollten schon älter sein
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Scuby wartet Jahr für Jahr……

Scuby ist ein ganz trauriges Beispiel dafür, wie ein Hund zu einem Langzeitsitzer wird…. Abgegeben wurde er als kleiner Welpe, zusammen mit seinen Geschwisterchen. Vermutlich waren diese und andere Welpen einfach süßer und ansprechender für die Menschen als der dunkle Scuby. So ist er zwischenzeitlich 3 Jahre im Tierheim alt geworden….unfassbar traurig.

Dabei hat dieser Bub nichts negatives mit dem Menschen erfahren, ist offen und freundlich und freut sich unheimlich über jede der wenigen Zuwendungen die er ergattern kann. Die Langeweile und fehlende Bewegung hat zwischenzeitlich auch etwas angesetzt, Kilos die er ganz schnell und leicht wieder verlieren könnte, also lassen sie sich davon optisch nicht beeinflussen. Allein der Gedanke das dieser Hund noch nie in seinem Leben Gassi gehen konnte, es gar nicht kennt, seit Jahren nur Beton und Sand unter seinen Pfoten hat, über keine Wiese toben und sich wälzen kann, das ist einfach nicht in Worte zu fassen.

Natürlich hat ein solcher Hund sehr viel zu lernen, aber genau sie sind es, die ihr neues Leben und was es mit sich bringt oft in sich aufsaugen und sich unheimlich schnell entwickeln. Wichtig wäre für Scuby ein weiterer Hund im Haushalt, denn er kennt nur das Leben mit anderen Hunden.

Wie viele Jahre muß Scuby denn noch auf sein Glück warten? Irgendwo da draußen sind doch auch die Menschen für ihn!

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause