suchende_shelly

SHELLY

Name: Shelly
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 02.04.2016
Größe: 50 cm
Kastriert: vor Aureise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: nicht sicher; lieber schon älter
Handicap: nein
MMT : vor Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Einsam, verwirrt und völlig unterkühlt streunte Shelly im Oktober 2017 durch die Straßen. Ungeachtet der vielen Augen die an ihr vorüberzogen, ging sie ihres Weges, bis sie absolut entkräftet von der spanischen Polizei aufgegriffen und ins Tierheim gebracht wurde.

Sehnsüchtig darauf wartend abgeholt zu werden, erholte sich diese bildhübsche Hundemädchen recht schnell von ihren Strapazen.

Doch mit jedem weiteren Tag der seither verstrich, wurde klar, dass sich niemand für Shelly verantwortlich fühlt. Sie versteht immer noch nicht, wo sie hier gelandet ist.

Diese sonst so leuchtenden braunen Augen, starren immer trauriger in die Ferne, die wachsamen Ohren verlieren ihre Stabilität  und jeder hoffnungsvolle Blick aus diesem Gefängnis heraus schlägt immer mehr in Enttäuschung um. Dies ist kein Ort für eine sonst so lebensfrohe und dennoch sehr sensible Seele.

Momentan ist Shelly noch dabei diese ganzen neuen Eindrücke und Umstände zu verdauen und hält sich daher noch etwas im Hintergrund auf. Doch wenn ihr die nötige Zeit und das entsprechende Verständnis entgegen gebracht wird, deutet sie bereits an, dass sie Kuscheleinheiten und menschliche Nähe ganz klasse findet.

Wir sind uns ganz sicher, dass – wenn Sie Shelly etwas Zeit geben werden und fleißig gemeinsam trainieren – Sie nicht nur eine bildhübsche, sondern auch sehr intelligente und aufgeweckte Kuschelmaus haben werden.

Sie haben sich auch sofort verliebt und wollen Shelly einen langen Aufenthalt hinter Gitter ersparen? Dann melden Sie sich bitte so schnell wie möglich bei uns:

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause