WANDA

Name: Wanda
Rasse: Boxer
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 01/2013
Größe: 54 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht getestet
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: noch auf Mallorca

Update 22.02.2017

Es ist so unfassbar schön, was 3 Wochen Tierheim aus Wanda gemacht haben… Wanda hat sich um 180 Grad gedreht – sie ist nicht wiederzuerkennen.

Aus der anfangs skeptischen Maus, die Angst hatte, wenn man sie bedrängt ist eine offene, freundliche und lebensbejahende Boxermaus geworden…

Wanda spielt mit ihrer Freundin Sydney, apportiert die Bälle und lässt sich von oben bis unten durchkreuzen.
Sie genießt jede Streicheleinheiut und freut sich so sehr, wenn jemand auf sie zu geht und ihr Aufmerksamkeit schenkt…

Sehen Sie sich die Fotos an – der schritt von der Tötungsstation war für Wanda der erste Schritt in ein besseres Leben, jetzt hat sie es schon etwas kennengelernt und weiß wie lieb auch wir Menschen Sen Könnern…

Geben Sie Wanda die Liebe und Zuneigung, die sie so sehr verdient und vermisst hat…


Wanda ist zusammen mit 9 anderen Hundekumpels aus der örtlichen Tötungsstation ins Tierheim geholt worden. Hier läuft für unsere Fellnasen nicht die Uhr – wir können sie in Ruhe kennenlernen, ihr Sozialverhalten im Rudel und Menschen gegenüber beobachten und ihren Charakter im stressigen Tietrheimalltag kennenlernen.

Wanda ist ein wirklich schnuckelige Boxer Hündin, die definitiv in einem Haushalt gelebt hat. Sie ist stubenrein – macht absolut nicht in ihren Zwinger, kann kleine Grundkommandos und möchte endlich mal die Welt erkunden möchte. Ihr bester Kumpel ist die kleine Sydney und sie zaubert Wanda immer ‚ein Lächeln ins Gesicht“.  Wanda ist sehr verträglich,wäre aber auch ein toller Einzelhund, wenn ihre Menschen ihr die nötige Zuwendung und Empathie bieten. Das soll nicht bedeuten, dass sie schwierig ist – im Gegenteil. Sie ist ein Hund, der zeigen möchte, was sie alles kann und noch können wird. Sie braucht anfangs etwas Zeit, ihrem Menschen zu vertrauen und ist weit entfernt von einem anstrengendem Hund – sie ist eher der genügsame Typ Boxer…

Das Tierheim ist natürlich der falsche Ort für unser Knutschgesicht, deswegen hoffen wir, dass sich bald emphatische Menschen melden.
Wenn Sie Zeit und Muße haben Wanda zu zeigen, dass nicht alle Menschen gleich sind, dann melden Sie sich bitte.

Wanda ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Kontakt

AnsprechpartnerVerena Kosel, Tierschutz Lemuria e.V.
Telefon0177-4637967
Mailverenakosel@tierschutz-lemuria.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause