ZACQUI

Zaqui wartet schon so lange im Tierheim auf seine Menschen!
Wer Zaqui helfen möchte, ihn aber leider nicht aufnehmen kann, der kann ihn durch die Übernahme einer Ausreisepatenschaft  unterstützen!
Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an Andrea Polley (andrea.polley@salva-hundehilfe.de)

 

Name: Zacqui
Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 03/2016
Größe: ca. 39 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Zaqui wurde zusammen mit seinem Bruder und seinen Schwestern verlassen auf einem alten Grundstück gefunden.Gemeinsam wurden sie zu uns ins Tierheim gebracht und Zaquis Geschwister fanden recht schnell eine neue Familie. Er blieb bis heute allein zurück.

Zaqui ist ein aufgeweckter heranwachsender Hund, der aktuell immer noch ein paar Flausen im Kopf hat. Gern versucht er unsere Pfleger herauszufordern und besonders zum Spielen zu animieren, in dem er mit der Hand spielt. Genauso gern spielt er mit seinen Hundefreunden, die mit ihm den gleichen Zwinger bewohnen.

Aber auch jeder Pausenclown hat eine sanfte Seite und so liebt es auch Zaqui seine Streicheleinheiten zu bekommen.

Noch ist dieser junge Hundemann eine wirkliche Frohnatur, die das Leben genießen und alles entdecken will.

Doch leider ist so ein Tierheimleben nichts für ein sonniges Gemüt, wie Zaqui es noch besitzt.

Wollen Sie mit dieser phantastischen Seele durchs Leben toben und das Hunde 1×1 lernen?

Sie möchten Zaqui ein Für-Immer-Zuhause geben? Dann sollten Sie sich ganz schnell bei uns melden.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause