Besuchsbericht von Connie Loncar, Tierheim La Linea Spanien – Januar 217

Eindrücke aus dem großen Shelter La Linea…
Im Januar stand endlich mein erster Besuch im Tierheim La Linea an. Meine Freude und Anspannung war groß. Mit dabei war Ann-Cathrine die schon etliche Male dort war.
Ich beginne einfach am 2. Tag, und verschweige hier unseren verpassten Anschlussflug in Madrid, und unseren stundenlangen Aufenthalt am Airport dort. Ich hätte nie gedacht das mir jemals so etwas passiert, da ich bei Flügen oder ähnlichem eigentlich mehr als zeitlich bestens aufgestellt bin. Nun ja, das war mal eine andere Erfahrung 😉

Unsere Tage starteten um 7:30 Uhr, und wir wurden von unserem spanischen Freund Paco abgeholt und zum Frühstück gebracht. Paco ist Polizist in La Linea. Unser Hotelpersonal am Empfang
wunderte sich vermutlich nicht schlecht, dass die deutschen Touri-Mädels jeden morgen vom Polizeiauto abgeholt wurden. Nach dem Frühstück ging es dann direkt ins Tierheim. Leider brachten wir eine furchtbare Kälte mit nach La Linea. Nur wenige Kilometer vom Tierheim entfernt lag auch Schnee, den es dort seit 30 Jahren nicht mehr gab.

WeiterlesenBesuchsbericht von Connie Loncar, Tierheim La Linea Spanien – Januar 217