Happy End-Geschichte von PEPE (ehemals BENJI)

Hallo liebes SALVA Team,
hier meldet sich Pepe, ehemals Benji, aus dem schönen Schleswig-Holstein. Seit dem 01.01.2019 lebe ich schon in meiner neuen Familie und ich glaube: hier gefällt es mir. Ich habe ein große Schwester Maggie, die finde ich echt klasse. Auch wenn ich mir ab und zu von ihr was anhören muss wenn ich mal wieder zu stürmisch bin. Aber ok, das muss ich respektieren.

Meine Menschen sind auch ganz in Ordnung. Die geben mir immer regelmäßig zu fressen und gehen mit mir raus (ein ganz großer Spaß für mich). Auch mit dem Zug bin ich schon gefahren, hat mich nicht weiter beeindruckt. Hab mit den anderen Fahrgästen geflirtet. Das kann ich ganz gut, die denken nämlich immer, dass ich noch ein junger Hund bin 😉 und sind ganz verliebt in mich.

Ich liebe es die Vögel im Garten zu jagen und zu rennen. Auch wenn ich in La Linea immer gerne abgehauen bin, finde ich es hier so toll, dass ich das lieber nicht mehr mache. Nachher muss ich auf mein Futter verzichten!

Ich (und meine Familie) danken dem ganzen Team in La Linea und von der SALVA Hundehilfe! Macht weiter so!