Happy End-Geschichte von ECO

Das Jahr 2018 hat mir ein besonderes Geschenk gebracht. Im März kam mein Herzenshund Eco zu mir, nach 6 langen Jahren im Tierheim. Eco berührt die Seelen aller Menschen, die ihn kennenlernen. Er wird von jedem geliebt.

Da Eco nicht alleine bleiben will, passte mein Bruder auf ihn auf. Mein Bruder hat sich Jahre lang von der Welt abgekapselt und ging nicht mehr unter Menschen. Dank Eco ist das anders. Mein Bruder ist nun ein aktiver Mensch, der viel mit Eco draußen ist .die beiden machen alles zusammen.  Ich habe meinen Egoismus ausgeschaltet, so dass Eco jetzt immer bei ihm, was mir schon schwerfiel ,aber Eco ist für meinen Bruder die beste Therapie. Und natürlich kann ich ihn jederzeit sehen. Vor Eco habe ich meinen Bruder ewig nicht gesehen. Eco ist etwas ganz besonderes, er berührt Herzen ❤. So war es doch nicht ganz umsonst, dass er so lange im Tierheim warten musste, obwohl mir dieser Gedanke fast das Herz bricht. Seine Nase wird auch wieder allmählich  schwarz, weil er sie nicht mehr ständig an die Gitter drücken muss.  Ich danke Salva so sehr für diesen tollen Hund. Danke❤