Happy-End-Geschichte von LUKE (ehemals JAYBE)

Liebes Salva-Team,

im Dezember 2018 haben wir Jaybe, der nunmehr Luke heißt, adoptiert. Was sollen wir sagen: wir sind restlos begeistert. Vor allem Ihr Team hat eine tolle Arbeit geleistet! Betreut hat uns Frau Rebernik und sie war wirklich klasse. Eine sehr kompetente Person! Kompliment.

Luke (Jaybe) hat sich wahrlich gut entwickelt und super eingelebt. Wir haben bereits einen Hund (Zwergpinscher 7 Jahre). Beide Hunde verstehen sich super. Die Erziehung von Luke (Jaybe) bereitet uns keinerlei Probleme. Nur mit der Stubenreinheit will es noch nicht wirklich klappen, doch Wunder erwarten wir nicht, schließlich wissen wir nicht, was der Hund alles erlebt hat. Die Adoption bereuen wir trotz des kleinen „Mankos“ jedenfalls nicht und haben Ihre Organisation fleißig weiter empfohlen 🙂

LG
Familie Christofferson