Happy-End-Geschichte von MAGGY (ehemals JENNA)

Mein Name war Jenna und ich komme aus Spanien. Geboren wurde ich am 5. April 2018 … also ein Jungspund.

Ich durfte am 1. Dezember in mein neues Zuhause einziehen. Dort habe ich jetzt einen Opa-Hundekumpel, dem ich jetzt noch mal auf Trab bringe. Er hat um seine Freundin Baja, auch aus dem Tierschutz, sehr getrauert.

Nun geht es ihm wieder besser. Im Übrigen heiße ich jetzt Maggy und erlerne jetzt alle Grundregeln eines wohlerzogenen Hundes. Wir sind jetzt schon ein gutes 3-er Gespann.

Liebe Grüße  sendet euch eine glückliche Fellnase MAGGY