Happy End-Geschichte von LAURIE

 Jeder Mensch hat eine andere Definition von Glück. Laurie ist unsere.

Seit vier Monaten ist sie nun bei uns. Wir können uns ein Leben ohne Hund schon gar nicht mehr vorstellen. Irgendwann einen eigenen Hund zu pflegen war für beide zwar schon ein Kindheitstraum, aber ernsthaft darüber gesprochen und es nach außen hin geäußert haben wir erst nachdem klar war, dass wir unser Leben ein wenig verändern möchten. Den entscheidenden Schubs hat uns Angelika vom Salva Team dann gegeben.

Tatsächlich ist Laurie das beste uns bekannte Mittel gegen Stress, Zeitnot und schlechte Laune – ein Tag mit einem so agilen, lebensfrohen Hund, der mit Begeisterung alles erkundet und uns seine volle Zuneigung schenkt, kann kein schlechter Tag sein. Laurie hat sich schnell eingelebt und ihre anfängliche Schüchternheit durch und durch abgelegt, ist freundlich zu Jedermann und Jederhund, eine sehr entspannte Beifahrerin, eine gute Spürnase, die Suchspiele liebt, ein fantastischer Verlorenbringer und Apportierer, löst Intelligenzspiele mit Leichtigkeit, hat Freude an kleinen Agility-Übungen und Spielen auf dem Spaziergang und kuschelt wahnsinnig gern. Sie kann gut allein bleiben, aber am liebsten ist sie auf Schritt und Tritt bei uns.

Die Spaziergänge werden jedes Mal länger als geplant, man nimmt den Jahresgang so viel bewusster wahr. Wir sind auch vorher gern gewandert und spazieren gegangen, aber jetzt nehmen wir uns so viel mehr Zeit und mit Laurie verfliegt sie im Nu. Natürlich ist ein Jagdhund-Mix manchmal auch anstrengend und gute Erziehung erfordert viel Geduld, in Lauries Fall vor allem das Anti-unkontrollierte-Jagd-Training, aber in so vielen anderen Bereichen hat sie so schnell und gerne gelernt, möchte gefallen und beschäftigt werden und so glauben wir, dass wir in guter Zusammenarbeit auch noch unseren Problembereich meistern werden. Wir kommen viele Stunden am Tag an die frische Luft, bei jedem Wetter und entspannen dadurch. Laurie sorgt dafür, dass wir aktive Selbstfürsorge betreiben und auch unseren ersten Urlaub gemeinsamen Urlaub inkl. Hundestrand ohne Leinenpflicht haben alle drei sehr genossen.

Nichts ist schöner als Tag für Tag ihre Lebensfreude zu sehen und von ihr gezeigt zu bekommen wie wohl sie sich bei uns fühlt. Vielen Dank an Salva für diese tolle Hündin.

Christiane & Rolf