Happy End-Geschichte LANI (MEGI)

Hallo ich bin Lani und kam am 29. Juli zu meinem Frauchen.

Anfangs hatte ich einfach nur Angst und hab meine Welpen vermisst.  Nach ein paar Wochen habe ich allerdings gemerkt wie sehr ich hier geliebt werde und hab mich prima eingelebt.

Auch “Oma & Opa“  habe ich bereits ins Herz geschlossen und werde dort immer sehr verwöhnt.

Am liebsten tobe ich allerdings im Pferdestall rum, suche Mäuschen im Stroh und wälze mich in herrlich duftenden Dingen.

Ansonsten trainiert mein Frauchen mit mir allerlei Kommandos und weil so ein Hundetag ziemlich anstrengend ist schlafe ich abends meist sofort auf dem Sofa ein.