Reserviert
Shayna
Beagle

Beagle Shayna, 06/2014, ca. 33 cm

Beagle Shayna verliert ohne Schuld ihr Zuhause

Wie kann man nur so herzlos sein und eine 10-jährige Hundedame eiskalt vor die Tür setzen. Ihr Besitzer hat Kontakt zum Tierheim aufgenommen und gesagt, er würde sie noch 10 Tage behalten. Dann muss die ältere Hundedame in den Zwinger. Raus aus dem Körbchen, runter vom Sofa und ab hinter Gitter!

Shaynas kleine Hundewelt wird zusammenbrechen. Sie wird es nicht verstehen und es wird ihr Angst machen. Jetzt brauchen wir ganz schnell Menschen, die uns helfen, das zu verhindern oder wenigstens die Zeit im Zwinger so kurz wie möglich zu halten. Wir brauchen Menschen mit Herz, die der kleinen Beagle-Lady ein Pflegekörbchen oder ein neues Zuhause bieten. Shayna kennt und schätzt das Leben im Haus. Das wird die Eingewöhnung deutlich leichter machen als bei einem Hund, der überwiegend oder nur draußen gelebt hat. Bitte melden Sie sich ganz schnell! Shaynas Reiseköfferchen ist gepackt und liebend gerne würde sie direkt ein Ticket für den nächsten Transport lösen.

Hier gehts zu Shaynas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerChristiane Johnen
Telefon0152 - 342 967 96
E-Mailchristiane.johnen@salva-hundehilfe.de