Pflegestelle oder Zuhause gesucht
BINKY
Bodeguero

"Hallo, mein Name ist Binky und ich möchte mich hier gerne vorstellen. Ich habe… naja sagen wir mal „bewegte“ Monate hinter mir. Ich war zuerst an einem ganz furchtbaren Ort - Tötungsstation genannt. Dazu brauche ich wahrscheinlich nichts Näheres zu sagen und ich mag auch gar nicht mehr dran denken. Von dort aus habe ich es in dieses Tierheim geschafft.

„Du bist sicher“ haben sie zu mir gesagt. Und ich wollte das auch gerne glauben, nur ist mir das wirklich sehr schwer gefallen am Anfang. Soviel Trubel, soviel Lautstärke und sooooooo viele Hunde. Dazu die Erinnerungen an die „Station“ davor… Ich war wirklich sehr gestresst. Dann aber habe ich gedacht, dass ich ja nichts zu verlieren habe und habe angefangen, mich an die Menschen hier zu gewöhnen. Die sind wirklich sehr lieb zu mir! Leider sind wir wie oben gesagt sehr viele und deshalb haben diese Menschen immer nur sehr wenig Zeit für jeden Einzelnen von uns. Deshalb meine Bewerbung. Ich suche meine Für-immer-Menschen.

Die Zweibeiner hier vor Ort sagen, dass ich wirklich ein „sehr guter Junge“ bin. Ich hab schon viel gelernt. Ich kann schon ein bisschen an dem Ding dass sie „Leine“ nennen laufen und dieses „Kuscheln“ finde ich mittlerweile richtig super! Den Rest lerne ich, ganz bestimmt! Ich kann, will und werde meine Menschen seehr stolz machen, das weiß ich ganz bestimmt. Bitte meldet Euch schnell bei meiner Vermittlerin, meinen Koffer habe ich nämlich schon gepackt."

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Dies sollte zur Sicherheit nach etwa einem halben Jahr in Deutschland noch einmal wiederholt werden. Wenn Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de