Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Bailey
Bodeguero

Bodeguero Bailey, ca. 07/2018, ca. 43 cm

Der hübsche Bailey (früher „Tito“) verliert auf Grund veränderter Lebensumstände sein Zuhause.

Alle sind unglücklich, lange wurde Alles probiert und viel überlegt, leider ist die einzige Lösung (auch zugunsten von Bailey), ihm ein neues Zuhause zu suchen, in dem er bekommen kann, was er braucht.

Bailey ist schon einige Jahre in Deutschland und hat natürlich schon Vieles gelernt. Er ist ein sehr aufgeweckter Vierbeiner, stubenrein, kann allein bleiben (keine Ewigkeiten natürlich), sehr Menschenbezogen und anhänglich. Zudem ist er verträglich mit Artgenossen und zeigt keinen Jagdtrieb. Bailey zeigt sich sehr lernbereit und aufgeschlossen für neue Abenteuer und Erlebnisse – ein einfach nur toller Begleiter auf der Suche nach seinem Glück.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de