Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Archie
Jack Russel Terrier Mischling

Jack Russel-Bodeguero-Mischling Archie, ca. 02/2022, ca. 35 cm

Archie möchte ganz schnell wieder aus dem Tierheim.

Erwachsen werden im Heim ist doof und daher sucht er ein ganz schnell, eine liebevolle Familie, die ihm ein sicheres Zuhause schenken möchte. Ein Welpe ist ein Abenteuer, das sollte einem vorher bewusst sein, denn sie wissen nicht immer, was sie tun. :) Man sollte gaaaanz viele Liebe, Ausdauer und Geduld aufbringen können.

So ein kleiner Welpe weiß natürlich noch nicht, dass er Pippi und sein Geschäft draußen erledigen soll. Ein Welpe versteht nicht, warum Frauchen oder Herrchen Probleme damit haben, wenn die Schuhe neu sortiert werden oder vielleicht sogar einen neuen Look bekommen haben. Socken klauen, Tischbein anknabbern das und vieles mehr machen die Kleinen gerne mal, wenn sie die Weltherrschaft an sich reißen möchten.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon
E-Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de