Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Hedi
Labrador Mischling

Labrador Mischling Hedi, 10/2018, ca. 55 cm

Labrador Mischling Hedi versuchte in der Umgebung eines Klosters in den Bergen bei Plovdiv zu überleben. Als die Maus von den bulgarischen Tierschützer:innen gefunden und gesichert werden konnte, war sie nur noch Haut und Knochen. Hedi konnte auf einem Pflegeplatz in Bulgarien untergebracht werden.

Durch regelmäßige Fütterung und menschliche Zuwendung wurde aus der dürren Hündin eine wunderschöne Hundedame. Hedi ist eine sehr freundliche und sozialverträgliche Fellnase, für die wir nun ein Für-Immer-Zuhause suchen.

Wir wünschen uns für die freundliche Hedi eine Familie, die sie auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten wollen. Eine Familie, die Hedi bei der Eingewöhnung in ihr neues Lebensumfeld unterstützen. Die ihr durch die Entwicklung einer guten Beziehungsstruktur und den Aufbau einer vertrauensvollen Bindung ein glückliches Hundeleben ermöglichen wollen.

Eines haben alle unsere Hunde gemeinsam: Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe. Und am Ende des Tages sollte jede Hundenase auf einen Tag zurückschauen, an dem sie geliebt wurden und friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen.

Sie haben ein freies Körbchen für Hedi und sagen JA zu einem Tierschutzhund, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen SALVA Vermittlerin auf. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Hedi ein Zuhause anbieten zu können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen. Hedi kommt gechipt, geimpft und kastriert nach Deutschland. Vor Ausreise wird sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de