Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Abba
Malinois Mischling

Malinois Mischling Abba, 03/2023, ca. 65 cm

Sportliche Wegbegleiterin sucht ihre Menschen

Abba wurde im März 2024 auf den Straßen Spaniens aufgelesen und lebt jetzt in unserem Partnertierheim Los Barrios.

Abba möchte den tristen Zwinger gerne hinter sich lassen, um ins Leben zu starten. Für die aktive Maus ist der Tierheimalltag kaum zu ertragen. Viel lieber würde sie rennen, spielen, entdecken und mit ihren Menschen auf der Couch kuscheln. Doch auch Erziehung und Ruhe muss auf der Tagesordnung stehen und in den Alltag integriert werden, damit Abba zu einer tollen Begleiterin wachsen kann. In ihrem Alter sind noch einige Flausen im Kopf und die Pubertät ist in vollem Gange.

Im Tierheim zeigt sich Abba sehr sozial, lieb im Umgang mit Menschen und positiv gegenüber Artgenossen.

Sie hat jetzt schon ein so tolles Wesen und braucht nur noch die Chance, dieses auch außerhalb des Zwingers zeigen zu dürfen.

Für Abba wünschen wir uns Menschen die ihr Zeit zum Ankommen geben, viel Geduld und Verständnis zeigen. Ihr Liebe, Aufmerksamkeit und ganz viele gemeinsame Abenteuer sowie konsequente und liebevolle Erziehung zugute kommen lassen.

Gerade für die Malinois ist es wichtig, dass sie zu Menschen kommen, die sich mit der Rasse eingehend beschäftigt haben oder bereits Erfahrungen machen konnten. Es sind besondere Hunde, die nicht für jeden Lebensstil geeignet sind und angepasste körperliche, wie auch geistige Beschäftigung brauchen. Darüber sollte man sich im Klaren sein, bevor man sich für so einen besonderen Hund entscheidet.

Wenn Sie sich bewusst sind was mit der Adoption eines Tierschutzhundes auf Sie zukommt und Sie sich in die Notnase verguckt haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

 

Hier gehts zu Abbas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSaskia Hagedorn
Telefon
E-Mailsaskia.hagedorn@salva-hundehilfe.de