Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Colombia
Mastin Espanol

Mastin Espanol Colombia, 09/2017, ca. 70 cm

Colombia kam im September 2022 als Fundhund in die Obhut der Tierschützer. Sie ist eine sehr sanfte, liebe Hündin, die jedoch mit dem Stress im Tierheim nicht zurecht kommt. Sie leidet sehr unter dem ständigen Lärm und Stress und sitzt oft zitternd in ihrem Zwinger. Sie ist sehr zutraulich und genießt Streicheleinheiten, an der Leine laufen kennt sie auch. Auch mit ihren Artgenossen kommt sie zurecht. Colombia braucht einfach dringend ein Zuhause. Sie ist so eine liebe Maus, die im Tierheim zugrunde geht. Wenn Sie Colombia die Chance auf ein schönes Hundeleben geben möchten, melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin. Auch mit einer Pflegestelle wäre Colombia sehr geholfen, sich auf ein eigenes Zuhause vorzubereiten und den Tierheimstress zu entkommen. Hier geht's zu Colombias Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de