Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Oro
Mischling

Mischling Oro, 06/2018, ca. 65 cm

Oro, das Goldstück wurde im Juni 2021 aus miserabler Haltung gerettet. Er lebte als Kettenhund und hatte sicher nichts Gutes erlebt. Miserabel war auch sein Zustand.

Zum Glück konnte er sich seitdem etwas erholen, sowohl körperlich als auch psychisch. Mischling Oro ist ein super freundlicher toller Kerl, der Zuwendung genießt, der aber auch einfach nur im Garten herumliegen und sich die Sonne auf das Fell scheinen lassen kann.

Leider hatte Oro auch körperlich ein Päckchen mitzutragen. So wurde er gegen Herzwürmer behandelt. Diese Behandlung ist inzwischen abgeschlossen. Auch seine Behandlung für Babesiose ist beendet. Dazu kommt leider noch die Leishmaniose, wo er aber gut mit Allopurinol eingestellt ist. Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne. Mit diesen Dingen kann Oro noch ein langes Leben vor sich haben.

Oros Gangbild ist etwas auffällig. Mit dementsprechenden Muskelaufbau sollte es sich verbessern, aber es schadet nicht in Deutschland einen Tierarzt draufschauen zu lassen.

Charakterlich hat Oro eine Seele aus Gold, weshalb sein Name wunderbar zu ihm passt. Er ist ein absoluter Sonnenschein. Ein Reiseticket ins Glück ist das, was Oro jetzt noch fehlt.

Wollen Sie ihm diesen Traum erfüllen und ihm ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. Selbstverständlich reist Oro geimpft (grundimmunisiert), gechipt und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de