Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Tayo
Podenco Mischling

Podenco Mischling Tayo, 11/2022, ca. 50 cm

Tayo - jung, freundlich, aktiv, sucht seine Menschen.

Tayo ist einer der zwei Söhne von Maru, die mit ihren Welpen im Frühjahr 2023 in einer Tötungsstation entdeckt wurde. Die kleine Familie wurde in einer nahegelegenen Hundepension untergebracht, denn in der Tötung konnten die Welpen auf keinen Fall aufwachsen. Was eigentlich als Übergangslösung geplant war, ist mittlerweile leider zum Daueraufenthalt geworden und die ehemaligen Welpen sind zu stolzen Hundejungs herangewachsen. Das Leben in einer Hundepension in Spanien ist allerdings genauso wenig förderlich für die Hunde wie ein Tierheim und wir wollen das unbedingt ändern. Die Hunde werden dort zwar gut sozialisiert, aber sie lernen nichts, denn sie werden dort nur mit Futter und Wasser versorgt. Es geht niemand mit ihnen spazieren oder bringt ihnen wenigstens die Grundkommandos bei.

Podenco Mischling Tayo ist ein netter Hundejunge. Wir suchen für ihn Menschen, die sich gerne einen lebhaften Junghund ins Haus holen und selbst entsprechend unternehmungslustig sind und Lust auf Hundeerziehung haben.

Tayo ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und wird auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin. Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle wären wir sehr dankbar.

Tayo wird über den Verein https://www.ein-freund-fuers-leben.org/ vermittelt.

Hier geht es zu Tayos Videos: Video 1 - Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerNicoletta Thielmann
Telefon
E-Mailnicoletta@ein-freund-fuers-leben.org