Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Eclipse
Sibirian Husky Mischling

Sibirian Husky Mischling Eclipse, 11/2018, ca. 65 cm

Ein nordischer Traum in weiß – unsere Eclipse

Eclipse kam im Mai 2024 im Tierheim Los Barrios an und war bei ihrer Ankunft etwa 5,5 Jahre alt. Sie ist eine wunderschöne Husky-Mischung mit eisblauen Augen, die vermutlich ausgesetzt auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht wurde.

Eclipse, eine süße Hündin, die sich plötzlich in unserem überfüllten Tierheim wiedergefunden hat. Obwohl ihr Besitzer ausfindig gemacht wurde, kam er nicht um sie abzuholen, sodass Eclipse ein neues, liebevolles Zuhause braucht. In ihrem vorherigen Zuhause lebte sie mit einem anderen Hund zusammen und zeigte damit ihre Fähigkeit, mit pelzigen Gefährten zu koexistieren. Im Tierheim scheint die Hundedame jedoch etwas wählerisch zu sein, wenn es darum geht neue pelzige Freunde zu finden. Mehr als 23 Stunden am Tag in einem Zwinger zu leben ist für sie eine Herausforderung und sie sehnt sich nach einem Ort, an dem sie frei herumlaufen und die Liebe und Aufmerksamkeit erhalten kann, die sie verdient. Wir hoffen bald ein neues Zuhause für Eclipse zu finden, wo sie gedeihen und die geschätzte Gefährtin sein kann, die sie sein sollte.

Da der Siberian Husky ein sehr anspruchsvoller und hochspezialisierter Arbeitshund ist wünschen wir uns ein aktives Zuhause für Eclipse. Ausdauerndes Laufen und besonders das Ziehen von einem Gewicht wie einem Schlitten liegt diesen Tieren im Blut und viele Vertreter dieser Rasse wollen Arbeiten und brauchen auch die körperliche Auslastung, um gesund und glücklich zu Leben.

Huskys sind sehr ursprüngliche Hunde, der seine Umgebung gut beobachtet und anschließend Entscheidungen trifft. Dabei ist er sehr eigenständig und wird schnell erwachsen. Als erwachsener Hund ist er sehr ernst und kann zur Wachsamkeit neigen.

Als schöne Vertreterin ihrer Rasse wird sie viel Energie haben, die unbedingt durch Ausflüge und ausreichend Beschäftigung abgebaut werden muss. Ob sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat, der einen Freilauf nur mit sehr guter Erziehung möglich macht, ist bis jetzt noch nicht bekannt!

Es wird vorausgesetzt, dass wenn Sie sich für Eclipse entscheiden Sie bereits ausreichend Erfahrung mit nordischen Hunden haben oder sich eingehend mit dieser Rasse beschäftigt haben!

Sie wird mit Sicherheit zu einem treuen und wunderbaren Wegbegleiter wachsen, wenn sie die Chance dazu bekommt.

Wenn Sie sich bewusst sind was mit der Adoption eines Tierschutzhundes auf Sie zukommt und Sie sich in die Notnase verguckt haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

Hier geht's zu Eclipses Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSaskia Hagedorn
Telefon
E-Mailsaskia.hagedorn@salva-hundehilfe.de