ARIES

Name: Aries
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 2013
Größe: ca. 42 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja älter, erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Aries wurde Anfang 2015 im Tierheim von einem Jäger abgegeben mit den Worten, der ist zu ungeschickt für die Jagd. Was Aries bis dahin alles erleben musste, weil er nicht jagen gehen wollte wissen wir nicht aber es muss ihm jegliches Vertrauen zu Menschen genommen haben. Aries ist immer noch sehr ängstlich, zwar sieht er seit Jahren interessiert zu, wie andere Hunde den Menschen immer wieder positiv erleben aber er bleibt lieber im Hintergrund und verschwindet schnell in der nächsten Ecke. Seit vier Jahren zeigt sich in dem Verhalten kein wirklicher Fortschritt und so denken wir es ist an der Zeit Aries endlich eine Chance zu geben, dass er die richtigen Menschen findet oder besser gesagt sie ihn endlich finden.

Aries braucht diese ganz besonderen Menschen, die ihm alle Zeit der Welt geben, ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen haben, jeden kleinsten Fortschritt erkennen und zu würdigen wissen und vor allem auch nicht erwarten, dass er jemals ein Kuschelhund fürs Sofa wird. Es ist zwar nicht ausgeschlossen, dass er sich irgendwann gerne kraulen lässt aber versprechen können wir es einfach nicht.

Und so suchen wir für unseren Aries entweder einen erfahrenen Trainer, der bereit ist ehrenamtlich einem Tierheimhund zu helfen ein Leben außerhalb des Tierheims kennen zu lernen oder eine sehr erfahrene Pflegestelle, die bereits mit solchen Hunden gearbeitet hat und sehr viele Monate Zeit und Geduld investieren kann und möchte.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserem Aries haben, wenden Sie sich gerne an:

Kontakt

AnsprechpartnerClaudia Kirsch
Telefon0172 - 7622446
Mail claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause