ARTEMIS

Name: Artemis
Rasse: HSH-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 03/2019
Größe: groß werdend
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: verantwortungsvolle
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort:

Körbchen auf Lebenszeit gesucht!

Unser kleines, großes Mädchen Artemis wurde zusammen mit ihrem Bruder Aris verwahrlost in Griechenland aufgefunden. Wahrscheinlich wurden sie, wie so viele andere Hunde leider auch, einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen.

Sie wurden vor Ort von einer lieben Tierschützerin aufgepäppelt und können nun, nach diesem holprigen Start ins Leben, ein unbeschwertes Welpenleben führen. Das einzige, was noch fehlt zum perfekten Glück, ist ein eigenes Zuhause.

Artemis ist von den Beiden die Vorsichtigere und Zurückhaltendere. Nach kurzer Zeit zeigt sie sich aber neugierig, fröhlich und verspielt. Mit Artgenossen und sogar Katzen kommt sie wunderbar klar. Das Hunde 1×1 muss die Hübsche natürlich noch lernen.

Da Artemis wohl groß wird sucht sie ein Körbchen in einem Haus mit Garten, wo sie glücklich werden kann. Sie wünscht sich Menschen, die auf sie eingehen, fördern und konsequent, dabei aber liebevoll führen.

Haben Sie sich in die süße Schnute verliebt? Dann melden Sie sich! Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause