Seite erstellt: 13. Oktober 2020 Letzte Aktualisierung: 14. März 2021

BAKU

Name: Baku
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 04/2019
Größe: 48 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, ältere
Handicap: nein
MMT: positiv
Aktueller Aufenthaltsort: 61206 Wöllstadt

Der süße Baku konnte die schlechten Zeiten mit Tötungsstation, Hunger und anderen Entbehrungen hinter sich lassen und hat sich auf seiner liebevollen Pflegestelle gut eingelebt und prima entwickelt. Er hat sein Pflegefrauchen komplett ums Pfötchen gewickelt und zeigt sich vor Ort weiterhin als liebevoller, charmanter Charakter und sehr angenehmer Mitbewohner. Vor Ort lebt er mit größeren Kindern, Katzen und Hunden ganz entspannt zusammen. Baku ist stubenrein und läuft prima an der Leine. Er ist trotz des aktuellen Befundes ein fröhlicher und agiler Hund, der besonders das Apportieren für sich entdeckt hat.

Auf Grund eines aktuellen Leishmanioseschubes konnte Baku bislang nicht kastriert werden. Er wird deshalb auch noch behandelt und wird auch zukünftig weiterhin Medikamente benötigen. Unter dieser Medikation ist seine Lebenserwartung auch nicht zwangsläufig verkürzt, dass seine Lebensqualität nicht beeinträchtigt ist, beweist Baku täglich aufs Neue. Wir informieren Sie gerne näher zum Thema Leishmaniose.

Wer macht Bakus Glück perfekt und bietet ihm ein Körbchen auf Lebenszeit? Er kann auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen