BASILIO

basilio_3

Name: Basilio
Rasse: Galgo-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 06/2016
Größe: Endmaß ca. 50-55 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein

Basilio wurde zusammen mit seinen Geschwistern in einem Müllcontainer entsorgt…. Trauriger Alltag in Spanien. Gut das sie auf sich aufmerksam gemacht haben, und tierliebe Menschen reagiert hatten. So kam die 5-köpfige Bande ins große Tierheim La Linea.

Vermutlich sind sie als Mischlinge unbrauchbar für einen Jäger, und wurden deshalb einfach weggeworfen.

Das Tierheim ist kein Ort für diese jungen Hunde, sie sollen nicht dort groß werden. Zuviel was ihnen dort fehlt, Eindrücke, Umwelteinflüsse, Erziehung, ganz zu schweigen von Liebe, Wärme und Geborgenheit.

Galgos sind unheimlich sensibel und ziehen sich bei andauerndem Streß auch bald zurück, haben dann im Hintergrund kaum noch Kontakt und werden zusehends ängstlicher. Basilio und seinen Geschwistern soll dies unbedingt erspart werden. Jetzt sind sie noch offen für die Welt, und wir hoffen sie werden nicht enttäuscht!

Zu beachten ist, dass der Galgo bei diese Bande definitiv im Vordergrund steht, das ist unverkennbar. Daher könnten die Kleinen noch Jagdtrieb entwickeln, und sind dann ggf. schwer bis gar nicht ableinbar. Ein eingezäunter Garten oder die Nähe zu einem Hundeauslauf wären daher wünschenswert.

Basilio und seine Geschwister sind natürlich noch super verträglich mit anderen Hunden, und können sicher auch noch zu hundeerprobten Katzen dazu.

Basilio sucht liebe aktive Menschen, Kuschelanschluss vom Feinsten, und viel Spiel, Spaß und sinnvolle Beschäftigung.

Basilio und seine Freunde bei YouTube:

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause