BOBBIE

Name: Bobbie
Rasse: Podenco-Mix
Geschlecht: männlich
Geboren: 30.07.2017
Größe: 35 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: bedingt
Katzen: ja
Kinder: erfahrene
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Bobbie ist ein freundlicher und aufgeweckter Podenco-Mix (ibizenkischer Art), der gerne wissen möchte, wie sich ein eigenes Körbchen anfühlt. Über sein bisheriges Leben ist leider wenig bekannt. Im Tierheim versteht er sich gut mit Katzen und er liebt Menschen. Mit anderen Hunden kommt er je nach Lust und Laune zurecht. Manche liebt er, mache mag er gar nicht und brömmelt etwas rum. Er hat halt Charakter. Im Tierheim bekommt er nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient. Dennoch ist er ein fröhliches und aufgewecktes Kerlchen. Er liebt Streicheleinheiten und bedankt sich gerne mit einem Küsschen dafür. Rassetypisch ist er ein freundlicher Kerl, der aber auch beschäftigt werden muss. Er braucht Bewegung und freut sich sicher auch mit seiner Nase zu arbeiten.

Da er wahrscheinlich noch nicht viel von der Welt kennenlernen durfte, hat er natürlich etwas Nachholbedarf. Der Besuch einer Hundeschule und ein Zuhause, in dem man auf seine Bedürfnisse eingeht, wären optimal für ihn. Wer möchte sich die Zeit nehmen und bringt die Geduld auf, dem kleinen Racker alle wichtigen Sachen beizubringen und ihm die Sicherheit eines eigenen Zuhauses zu bieten?

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause