Seite erstellt: 25. Oktober 2020 Letzte Aktualisierung: 2. November 2020

BONGO

Name: Bongo
Rasse: Dalmatiner
Geschlecht: männlich
Geboren: 03/2015
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: nein
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Bongo hält einen traurigen Rekord – seit März 2018 sitzt er im Tierheim und gehört damit zu den Langzeitinsassen. Natürlich hat es auch einen Grund, wieso ein bildhübscher Hund wie Bongo so lange auf seine Familie warten muss. Bongo sucht sich seine Menschen nämlich selber raus. Mit manchen versteht er sich auf Anhieb, gegen andere hat er leider eine Abneigung.

So war es bisher sehr schwer eine Familie für Bongo zu finden. Mittlerweile wurde jedoch viel mit ihm trainiert und sein Verhalten hat sich deutlich verbessert. Er wird gern von den freiwilligen Helfern mit auf einen Spaziergang genommen und hat auch schon erste Freundschaften mit Kindern aufgebaut.

Dennoch suchen wir ein Zuhause oder eine Pflegestelle ohne Kinder und mit sehr hundeerfahrenen Menschen. Bongo ist nach wie vor ein spezieller Hund, der besondere Menschen sucht. Menschen die ihm Vertrauen und Sicherheit bieten, aber genauso auch Führung und Grenzen. Menschen, welche mit ihm zusammen arbeiten wollen und ihm das Leben schenken möchten, was Bongo nach so langer Zeit im Zwinger verdient. Mit anderen Hunden ist Bongo sehr sozial und verträglich. Er kennt das Leben mit ihnen und würde sich sicherlich über einen Hundefreund im neuen Zuhause oder auch in der Nachbarschaft sehr freuen. Bongo sucht ein Zuhause im ländlichen Bereich, wo er den Tierheimstress vergessen kann.

Sind Sie die besonderen Menschen für Bongo? Dann melden Sie sich gern bei uns. Auch eine erfahrene Pflegestelle wäre ein Sprungbrett für Bongo.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause