CANELA

Name: Canela
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: 01/2018
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht getestet
Kinder: ja
Handicap: s. Text
MMT:
aktueller Aufenthaltsort: 24329 Treufeld

Update Juni 2019

Canela hat seit ihrer Ankunft in Deutschland Unglaubliches geleistet. Durch gezielten Muskelaufbau kann sie mittlerweile annähernd normal laufen UND benötigt keine Schmerzmittel mehr. Eine Operation ist nicht mehr nötig! Sie zeigt sich vor Ort als sehr liebe und fröhliche Junghündin, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen liebt und mit allen Artgenossen gut auskommt.

Zu ihrem perfekten Glück fehlt ihr nun nur noch ein eigenes Zuhause. Wichtig wäre, dass dies ebenerdig gelegen ist und man ihr dort bewegungstechnisch ein wenig entgegenkommt. Canela ist kein Hund der tgl. Querfeldeinläufe leisten kann, nichts desto trotz möchte sie als junge Hündin natürlich die Welt erkunden und etwas erleben. Ohne Treppen und stundenlange Märsche ist dies auch absolut möglich.

Canela ist unkompliziert, wird gern zu einer Familie mit Kindern und auch gern zu bereits vorhandenen Hunden vermittelt. Sie wäre sicherlich auch für Hundeanfänger geeignet.

Wer möchte dieser bezaubernden Hündin helfen, auch in Zukunft gut durch das Leben zu gehen? Melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin, Canela kann zeitnah umziehen.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.


Canela wurde mit einem Defekt an beiden Hüften geboren, sie kann nur unter Schmerzen laufen. Um ihr Lebensqualität zu geben, ist eine Behandlung, vielleicht sogar eine Operation notwendig.

Sie ist ein so lebensfroher und dankbarer Hund, wir wollen ihr helfen! Dazu brauchen wir Sie, denn Canela sollte umziehen, sie braucht ein Zuhause oder eine Pflegestelle, die mehr auf ihre Bedürfnisse eingehen kann. Wenn Sie mit ihr kleine Spaziergänge machen könnten, ihr Medikamente verabreichen und vielleicht auch mal einen Tierarztbesuch übernehmen könnten, das wäre schön. Die kleine Maus ist nicht anspruchsvoll, sie schließt sich sehr an ihre Bezugsperson an. Sie hat ein so tolles Wesen, auch Hundeanfänger kommen gut mir ihr klar.

Um die Kosten für die Behandlung stemmen zu können, benötigen wir wiederum Ihre Hilfe! Momentan steht noch die genaue Diagnostik aus, dann soll es aber natürlich schnell weitergehen. Wollen Sie ihr vielleicht durch eine kleine Spende helfen? Jeder Euro zählt, wir wollen es gemeinsam schaffen. Bitte überweisen Sie direkt auf das Konto der SALVA Hundehilfe e.V. oder mit Paypal mit dem Vermerk „Candela“, danke!

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause