Seite erstellt: 1. August 2021 Letzte Aktualisierung: 14. September 2021

CANIJA

Name: Canija
Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Geboren: 08/2015
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, älter und verständnisvoll
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 45770 Marl

Die süße und schüchterne Canija konnte den Zwinger verlassen und auf eine tolle Pflegestelle in Deutschland reisen.

Dort zeigt sie sich als zauberhafte und liebe Maus, die podencotypisch auch mal den Clown herausholt und herumblödelt. Sie konnte vor Ort schon Einiges lernen. Ihre Pflegemama schreibt:

„Canija ist eine sehr ruhige und noch ängstliche Maus.  Sie  ist wenn sie die Möglichkeit hat sich auch wieder zurückzuziehen, sehr lieb und neugierig.  Dann sucht sie die Nähe und fordert ihre Streicheleinheiten ein.  Eingänge und Treppen verunsichern sie noch, dabei ist sie auf die Unterstützung ihrer Hundegeschwister angewiesen. Das Vertrauen wächst, jedoch wird sie nicht von der Leine gelassen werden können, weil sie nicht mit den Umwelteinflüssen zurecht kommt. Dunkelheit und Scheinwerfer verunsichern sie z.B. sehr stark, und sie versucht dann wegzukommen.  Sie fügt sich in das Rudel ein, ist sehr vorsichtig und lässt sich viel zeigen und guckt sich viel von den Jungs ab. Sie geht bellenden Hunden lieber aus dem Weg. Sie ist schon bedingt stubenrein, zeigt es aber deutlich an,  wenn sie muss. Mit Menschen und Kindern hat sie gar keine Probleme auch wenn sie Angst hat, lässt man ihr Raum und Zeit dann ist sie freundlich und neugierig.  Sie ist noch sehr dünn hat aber schon ordentlich zugenommen.  Sie kommt mit Katzen super aus. Kinder dürfen auch laut sein und rennen, sie erstarrt zwar kurz und entspannt sich aber auch sofort wieder.“

Canija möchte noch Einiges lernen und auch noch an Sicherheit gewinnen. Dazu benötigt die Süße erfahrene und geduldige Menschen, die ihr Sicherheit vermitteln. Und unbedingt einen Hundefreund oder ein vorhandenes Rudel. Dann wird die süße Maus sicherlich die zauberhafteste und treueste Freundin aller Zeiten werden.

Canija kann auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden und wird nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen