Seite erstellt: 23. Februar 2021 Letzte Aktualisierung: 23. Februar 2021

CAPY UND LOLI

 

Name: Capy und Loli
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich / weiblich
Geboren: 2007
Größe: 35 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ältere
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Capy und Loli- Rentnerpärchen sucht gemeinsamen Altersruhesitz

Das süße Rentnerpärchen Capy (mit dem hellen Kopf) und Loli hat sein ganzes Leben zusammen verbracht. Sie waren 2 von ganz vielen Hunden, die es bei ihren Besitzern gab. Ein Haus, ein Innenhof, das war ihre ganze Welt. Mehr haben die 2 nie erlebt und auch nie kennenlernen dürfen. Ihr Besitzer gibt nun nach und nach Hunde ab und so landeten die 2 im Tierheim.

Dort zeigende sich massiv überfordert und gestresst, der Lärm, die Enge, die vielen Menschen, dies Alles setzt den Beiden sehr zu. Sie haben sich gemeinsam in eine Ecke vom Zwinger zurückgezogen und versuchen dort, zur Ruhe zu kommen. Holt man sie aus dem Zwinger und beschäftigt sich in Ruhe mit ihnen sind sie sehr freundlich und lieb und genießen den Kontakt zu Menschen und Streicheleinheiten sehr.

Ob die Beiden das Leben im Haus zusammen mit Menschen kennen können wir nicht sagen. Wir suchen deshalb ein ruhiges Zuhause, mit geduldigen Menschen für BEIDE ZUSAMMEN. Denn nach Allem was ihnen widerfahren ist, sollen sie nicht auch noch einander verlieren. Ein vorhandener Garten wäre sicher sehr hilfreich.

Melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin, die 2 können bald ausreisen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause