Seite erstellt: 2. April 2021 Letzte Aktualisierung: 2. April 2021

CHIPI

Name: ChipI
Rasse: Galgo
Geschlecht: männlich
Geboren: 03.03.2018
Größe: 67 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ältere
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 54455 Serrig

Der charmante Galgo Bub hatte das Glück und durfte auf seine Pflegestelle reisen. Von da aus sucht er jetzt sein Für-immer-Zuhause.

Chipi kannte das Leben im Haus noch nicht, das macht sich auch bemerkbar. Er muss noch lernen, dass man nur draußen Pippi machen soll. Fensterscheiben findet er auch ganz spannend und wundert sich, warum da nicht durch kann.

Ansonsten ist er ein ganz lieber aufgeweckter Galgo. Er ist neugierig und untersucht erst mal alles. Er ist noch recht verspielt und liebt es, Decken und Kissen in sein Körbchen zu schleppen.

Mit den anderen Hunden im Rudel kommt er super klar und zeigt keinerlei aggressives Verhalten.

Chipi liebt es, gegrault zu werden und braucht seine Kuscheleinheiten. Er orientiert sich extrem an seinem Pflegefrauchen und würde am liebsten überall hinher.

Draußen an der Leine klappt es schon super, im Wohngebiet geht er eng an der Seite seines Pflegefrauchens. Im Feld traut er sich auch mal etwas weiter weg. Motorräder und Autos interessieren ihn nicht.

Chipi ist ein sehr toller und treuer Galgo, der noch einiges an Erziehung benötigt und ab und zu auch noch etwas stur ist. Aber wenn er angekommen ist und das Hunde 11 beherrscht, wird er ein supertoller Begleiter.

Es wäre toll, wenn Chipi auf seiner Endstelle schon einen Erstgalgo hätte. Natürlich sind aber andere Rassen nicht ausgeschlossen.

Wenn sein „neuer“ Mensch sehr viel Zeit für Chipi hat, wäre es auch kein Problem, ihn als Ersthund zu adoptieren.

Hat der „kleine“ Charmeur Ihr Herz erobert und möchten Sie ihm noch die Dinge beibringen, die er noch lernen muss? Dann melden Sie sich bei seiner zuständigen Vermittlerin

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon01573 5275717
Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen