DUSTY

Name: Dusty
Rasse: Labrador Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 2016
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: nein
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Dusty kam 2017 als junger Hund nach La Linea ins Tierheim und ist unser allergrößter Sorge nfall, denn er schafft es im Tierheim absolut nicht Vertrauen zu Menschen aufzubauen und wird so nie eine Chance haben das Tierheim jemals wieder verlassen zu können.

Dusty braucht sehr erfahrene Menschen, einen sehr ruhigen Haushalt, keine kleinen Kinder, damit wäre er völlig überfordert und einen souveränen Ersthund, der Dusty anleiten kann und ihm vormacht, wie es geht. Da er noch gar nichts kennt, auch kein an der Leine laufen oder ein Haus und die Geräusche, die damit zusammenhängen, braucht er unbedingt einen sehr gut eingezäunten Bereich zum üben und selbstverständlich muss er dabei immer gut gesichert werden. Es wird vielleicht etwas mehr Zeit brauchen aber wenn ein Hund wie Dusty erst einmal gelernt hat zu vertrauen ist die Bindung zu diesen Hunden einfach unbeschreiblich und sie gehen mit einem durch “ Dick und Dünn”

Da es für Dusty extrem schwierig wird, passende Menschen zu finden, wollen wir den hübschen Rüden gerne mit Patenschaften unterstützen, damit er vielleicht die Chance bekommen kann, bei einem professionellen Trainer auf ein Leben mit Menschen vorbereitet zu werden. Leider ist so ein Training und die damit zusammenhängende Unterkunft immer recht kostspielig und für den Verein alleine nicht zu stemmen. Die monatlichen Kosten werden mindestens 300,-  bis 400,- Euro betragen und wahrscheinlich wird sein Training auch mehr Zeit als nur einen Monat beanspruchen.

Falls Sie Schneewittchen gerne helfen möchten aber keinen Hund aufnehmen wollen, können Sie die Hündin auch durch die Übernahme einer Patenschaft mit dem Verwendungszweck „Patenschaft Dusty“ unterstützen

Kontakt

AnsprechpartnerClaudia Kirsch
Telefon0172 - 7622446
Mail claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause