ESMEE

 

Name: Esmee
Geschlecht: weiblich
Rasse: Galgo
geb.: 2014
Größe: ca. 63 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: im neuen Zuhause muss zwingend ein oder mehrere Artgenossen sein
Katzen: nein
Kinder: eher nein
Handicap: nein
MMT: negativ
aktueller Aufenthaltsort: 77731 Willstätt

Rampensau und Couch Potatoe in einem!

Unsere Esmee war eine der 20 glücklichen Galgos die unser Tierheim Team am 30.01.18 zum Ende der Jagdsaison aus der Tötung Sevilla gerettet haben.

Seit dem 16.06.18 ist sie nun bereits auf ihrer tollen Pflegestelle in 77731 Willstätt.

Dort lernte sie in der ersten Zeit ganz ganz viel, hatte Probleme mit fremden Menschen, vor allem Männern, und vor neuen Situationen und fremden Plätzen.

Das alles ist mittlerweile einem tollen selbstbewussten aktiven Charakter gewichen. Esmee liebt es im Rudel mit Artgenossen zu leben, sie braucht unbedingt andere Hunde um sich und erfahrene Menschen an ihrer Seite. Esmee zeigt draußen Jagdtrieb und kann nicht abgeleint werden! Im neuen Zuhause sollten keine Katzen und Kleintiere sein. Auch braucht sie die Möglichkeit sich im Freilauf mit Artgenossen zu messen und zu toben. Dabei ist sie kein zart beseitetes Galgomädel, sondern unsere sogenannte Rampensau durch und durch.

Esmee findet Alleinebleiben – auch mit Artgenossen – leider noch immer ziemlich doof und sie übernimmt in dieser Zeit ungewollte Arbeiten im Haus. Hier gibt es noch ein ToDo für die neuen Menschen, vielleicht finden wir ja auch jemanden der sehr viel Zeit hat oder vielleicht sogar von Zuhause arbeitet.

Ein sicher eingezäunter Garten wäre für Esmee ein Träumchen, sie würde diesen ganz bestimmt regelmäßig nutzen und genießen.

Sie ist eine wunderschöne, sehr aktive Hündin für die wir ebenso aktive Menschen mit den entsprechenden Möglichkeiten suchen.

Wird denn Esmee endlich von ihren Menschen entdeckt???

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause