FARRUCA

Name: Farruca
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
geb.: 07/2014
Größe: ca. 62 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: sollten schon älter sein
MMT: vor Ausreise
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Schüchterne Farruca muß wieder Freude finden… 

Unsere schöne Farruca wurde Ende April 19 aus der Tötung Lebrija gerettet, dort stand sie auf der Tötungsliste und sollte anonym und überflüssig sterben. Unser spanischer Freund Juan rettet genau diese Hunde und bringt sie dann zu uns. So startet die zweite Chance für diese Hunde, die alles verändern wird.

Farruca kann ihrem Neustart in unserem Tierheim leider noch nicht viel positives abgewinnen, sie ist mit dem Lärm und Streß völlig überfordert und zeigt sich verschreckt.

Das ideale neue Zuhause sollte relativ ruhig sein, möglichst mit einem sicher eingezäunten Garten. Wir suchen erfahrene Menschen, unbedingt mit einem vorhandenen souveränen Galgo an dem Farruca sich orientieren kann.

Menschen die diese Hündin sicher führen und ihr den Weg zu mehr Selbstvertrauen und Freude ebnen…dazu noch ein Plätzchen auf dem Sofa, und das Glück für Farruca ist vollkommen.

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause